Mit der Energie der Sonne heizen

Bei der Solarthermie wird die Sonneneinstrahlung in Wärme umgewandelt. Dies ist im Vergleich zur Gewinnung von Strom aus Sonnenenergie deutlich weniger aufwendig. Vereinfacht gesagt wärmt die Sonne einen Wärmeträger auf und diese Wärme wird dann genutzt.

Ob zur Generierung von Warmwasser, zur Heizungs-Unterstützung, solaren Kühlung, Poolheizung oder Prozesswärme; mit der richtig gewählten Solarthermie-Technik wird man unabhängig von umweltschädlichen Energiequellen.

Der große Vorteil bei der Nutzung der Sonnenenergie mittels Solarthermie besteht in der Anwendung jahrzehntelang erprobter und sehr effizienter Technik. Die modernen Solarthermie Vollvakuumröhren der JW Holding Tochter Narva sorgen für eine deutlich höhere Effizienz und einen sehr hohen Wärmeertrag:

Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu verbessern. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.