Stiftung

Unternehmenserfolg und Gewinnerwirtschaftung bedeuten für Jörg Wolff auch, Verpflichtung und Verantwortung gegenüber anderen Menschen. Seit vielen Jahren engagiert sich Jörg Wolff ehrenamtlich und unterstützt Hilfsprojekte finanziell.

2004 rief er die Jörg Wolff Stiftung als gemeinnützige Stiftung ins Leben. Die Stiftung hält wesentliche Teile an der JW Holding GmbH. Die Anteile der dort erwirtschafteten Unternehmensgewinne werden in der Stiftungsarbeit für die folgenden Stiftungszwecke verwendet:

  1. Förderung der Entwicklungshilfe gegen Hunger und Krankheit in der Welt, speziell in Westafrika
  2. Förderung kultureller Einrichtungen, insbesondere von Veranstaltungen klassischer und kirchlicher Musik sowie der musikalischen Nachwuchsförderung
  3. Förderung von Forschung und Lehre über die gesundheitlichen Wirkungen von natürlicher oder künstlich erzeugter optischer Strahlung auf den Menschen

Erfahren Sie mir über die Arbeit der Stiftung: 

Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu verbessern. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.