Branchenarbeit

Das Engagement der Gruppe geht weit über die eigenen Unternehmensinteressen hinaus und umfasst zahlreiche ehrenamtliche Branchenaktivitäten.

Unternehmensgründer Jörg Wolff war über 25 Jahre Vorsitzender des deutschen Bundesfachverbandes Sonnenlicht-Systeme (SLS). Ab der Gründung im Jahre 1991 bis 2010 war er auch Vorsitzender des Fördervereins Sonnenlichtsysteme (FVS) und der Akademie für Besonnung (AfB). Von 2000 bis 2004 war er erster Chairman der European Sunlight Association (ESA).

Die aktive Branchenarbeit wird heute von Mitarbeitern der JW Holding Gruppe fortgeführt:

Stefan Dressendörfer (Geschäftsführer JW Sales GmbH) ist stellvertretender Vorsitzender des Bundesfachverband Besonnung e.V. (BfB) und Vice-Chairmann der ESA.

Dr. Peter Bocionek (Berater, ehemaliger Leiter Forschung und Entwicklung) war während seiner aktiven Zeit jahrelang Ausbildungsreferent der Akademie für Besonnung (AfB) und der Vorgängerorganisation Fortbildungswerk Sonnenlicht-Systeme (FBS), Vice-Chairmann der European Sunlight Association (ESA) (2005-2011) sowie Chairman der technischen Arbeitsgruppe der ESA (2000-2013). Er war und ist bis heute Präsidiumsmitglied der Deutschen Akademie für Photobiologie und Phototechnologie (DAfP), Obmann des Normenausschusses „Optische Strahlung“ im DIN (FNL 7), der Arbeitskomitees bei der DKE „Hautbestrahlungsgeräte mit optischer Strahlung“ (AK 511.0.7), „Revision IEC 61228“ sowie Mitarbeiter des Beratungsgremiums der IEC TC 61/MT 16, „Biologic Effects of Optical Radiation“ und Mitglied in verschiedenen wissenschaftlichen Vereinigungen (u.a. European Society for Photobiology).

Darüber hinaus engagieren sich die Tochterunternehmen der JW Holding aktiv in den Verbänden ihrer Branchen und Nationen und gestalten dadurch die nachhaltige Entwicklung der Märkte. 

Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu verbessern. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.